Fachklinik Curt-von-Knobelsdorff-Haus

Qualitätsentwicklung

Zertifizierung

2006 traf der Träger der Fachklinik, das Blaues Kreuz Diakoniewerk, die Entscheidung, mit allen Einrichtungen des Trägers (Fachklinik, Adaptionseinrichtungen, Beratungs- und Behandlungsstellen und soziotherapeutische Wohnheime) ein gemeinsames Qualitätsmanagementsystem aufzubauen und zu implementieren. Nach Bildung von Qualitätszirkeln wurde ein Handbuch entwickelt, in dem u.a. das Leitbild, einrichtungsübergreifende und einrichtungsspezifische Prozesse beschrieben sind.

Im Februar 2011 stellten sich die an der Implementierung des Qualitätsmanagementsystems beteiligten Einrichtungen einer Überprüfung durch eine unabhängige und akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft. Das Ergebnis dieses ersten externen Audits war die Erteilung eines Zertifikats mit Datum vom 28.02.2011, in dem den beteiligten Einrichtungen die Erfüllung der geforderten Qualitätsstandards bescheinigt wird.

Die Fachklinik ist dabei zusammen mit der Geschäftsstelle des Diakoniewerks und den beiden beteiligten Adaptionseinrichtungen auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001:2008 nach den erweiterten FVS/DEGEMED-Anforderungen zertifiziert worden. Diese Anforderungen genügen den von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) geforderten Kriterien eines Qualitätsmanagementsystems für Reha-Einrichtungen

Unsere Zertifikate finden Sie im Bereich
Archiv und Downloads